Afrika
Kontinent Afrika - Hwange Nationalpark, Zimbabwe

Afrika

Kontinent Afrika

Destination Afrika - Tourismus in Afrika


Hwange Nationalpark, Zimbabwe
Die Welt
Kontinent Afrika
Destination Kontinent Afrika
Der zweitgrösste Kontinent Afrika liegt zu rund drei Viertel seiner Fläche in der Klimazone der Tropen. Nördlich und südlich davon liegen die grossen Wüsten, Savannen und Steppen des Kontinents und im Osten die Inseln im Indischen Ozean.


Der Medien-Überblick von DestinationenCH
Zusammengestellt für www.afrika-afrique.ch


DestinationenCH
Kavango-Zambezi-Schutzgebiet
Autor: Spiegel Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 23.03.2017
Tags: Südliches Afrika, Kavango-Zambezi, Schutzgebiet, Elefanten, Süden
Kavango-Zambezi-Schutzgebiet: Afrikas grenzenlose Wildnis. Im Kavango-Zambezi-Naturschutzgebiet kämpfen Ranger für bedrohte Löwen, Elefanten und grenzenlose Natur. Doch das Miteinander von Mensch und Tier rund um den Park ist nicht immer einfach. Vorgestellt von Spiegel Online (dt)
DestinationenCH
Gorillas in Uganda
Autor: Süddeutsche Zeitung - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 23.03.2017
Tags: Uganda, Berggorillas, Rushaga, Regenwald, Osten
Uganda: Berggorillas sind entspannt und ziemlich verfressen. Immer häufiger reisen Touristen in das kleine, entlegene Dorf Rushaga in Uganda. Der Grund: Im angrenzenden Regenwald lassen sich Berggorillas aus nächster Nähe beobachten. Ein Verwandtenbesuch. Eine Publikation der Süddeutschen Zeitung (dt)
DestinationenCH
Ein Souvenir aus Uganda
Autor: Süddeutsche Zeitung - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 21.03.2017
Tags: Uganda, Regenwald, Gorillakopf, Souvernir, Osten
Uganda: Souvenir - Sing, Gorilla, sing! In Ugandas Regenwald wird Musik ohne Strom verstärkt: Die Töne kommen aus einem leicht angestaubten Gorillakopf aus Holz. Davon soll es bald mehr geben. Eine Publikation der Süddeutschen Zeitung (dt)
DestinationenCH
Vom Maler zum Meeresschützer in Kenia
Autor: Welt Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 18.03.2017
Tags: Kenia, Meerschützer, Strände, Delfine, Umwelt, Osten
Kenia: Ein Brite kämpft für den Schutz der Meere. Vom Maler zum Meeresschützer: Der Brite Steve Trott kämpft für den Erhalt der Natur in Kenia. Sein Einsatz hilft nicht nur der Umwelt, sondern bringt Einheimischen auch langfristige Perspektiven. Publiziert von Welt Online (dt)
DestinationenCH
Reiseziel Südafrika
Autor: Stern - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 17.03.2017
Tags: Südafrika, Küste, Regenbogennation, Süden
Reiseziel Südafrika: Am schönsten Ende der Welt. Was für ein Land: 3000 Kilometer Küste, neun Provinzen und elf Amtssprachen. Südafrika, die Regenbogennation, beeindruckt mit seinen Kontrasten sofort jeden Besucher - auch mich. Ein Artikel auf stern.de (dt)
DestinationenCH
Namibia und Botswana von oben
Autor: Stern - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 14.03.2017
Tags: Namibia, Botswana, Savannen, Süden
Namibia und Botswana: Afrika von oben mit dem Wow-Effekt. Dunkle Tiertupfer, grüne Hügelwellen, gesprenkelte Savannen, blaue Wasserkleckse: Von oben gleichen die Landschaften Botswanas und Namibias einem Meer von Mustern - ein Bildessay von Jay Roode. Ein Artikel auf stern.de (dt)
DestinationenCH
Mit einem Boot im Okavangodelta
Autor: Welt Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 13.03.2017
Tags: Botswana, Okavangodelta, Safari, Boot, Süden
Safari in Botswana: Mit einem Boot im Okavangodelta unterwegs. Botswana, 2017 Partnerland der Reisemesse ITB, gilt als eines der besten Safariziele weltweit. Aufregend ist eine Bootsfahrt im Okavangodelta - ganz besonders, wenn man selbst im Einbaum paddelt. Publiziert von Welt Online (dt)
DestinationenCH
Der Chobe Nationalpark in Botswana
Autor: puriy unterwegs - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 12.03.2017
Tags: Botswana, Chobe Nationalpark, Kasane, Elefanten, Süden
Chobe Nationalpark - Zwei Tage im Elefantenparadies in Kasane. 2,5 Tage werden wir nun in Kasane verweilen, uns auf die Offroadstrecke nach Savuti mit Auftanken und Besorgungen vorbereiten. Zudem nutzen wir einen Tag, um einen Kurztrip zu den Victoriafällen zu unternehmen. Schliesslich sind wir in einer interessanten Grenzregion – denn Kasane und sein Nachbarort Kazungula liegen im Vierländereck mit Namibia, Sambia und Zimbabwe. Im Blog von Mad B puriy unterwegs (dt)
DestinationenCH
Länderkunde Simbabwe
Autor: Welt Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 11.03.2017
Tags: Simbabwe, Länderkunde, Süden
Länderkunde Simbabwe: Die bizarren Vorschriften für Touristen. Simbabwe könnte eines der schönsten Reiseziele Afrikas sein - wären da nicht Elend und Schrecken der Mugabe-Diktatur. Touristen sollten unter anderem vorsichtig sein bei Fotos mit dem Handy. Publiziert von Welt Online (dt)
DestinationenCH
Reise-Stationen in Südafrika
Autor: Kurier - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 08.03.2017
Tags: Südafrika, Ausflüge, Familie, Süden
Südafrika: Das sollten Sie mit Ihren Kindern erleben. Diese zehn Reise-Stationen machen der ganzen Familie Spass. Dass der Tafelberg in Kapstadt zu einer Südafrika-Tour gehört, ist klar. Die Fahrt mit der drehenden Gondel und der Blick über die Stadt ist die Wartezeit wert. Auch Familien mit Kindern können etwas abseits der typischen Trampelpfade Urlaub machen. Ein Artikel des österreichischen Kuriers (dt)
DestinationenCH
Bei den Berggorillas in Uganda
Autor: Atterrata - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 04.03.2017
Tags: Uganda, Berggorillas, Osten
Bei den Berggorillas in Uganda. n der Nacht zuvor hat es geregnet, der Boden ist matschig. Wir steigen über Baumstämme, Wurzeln und die massigen Kothaufen der Waldelefanten. Zwei Stunden lang geht es stetig bergauf. Der Panoramablick auf die grünen Berge ist atemberaubend. Nebelfetzen ziehen durch das Tal. Rings um uns herum zirpt, summt und raschelt es. Im Blog Atterrata – Unterwegs in der Welt (dt)
DestinationenCH
Watamu-Nationalpark in Kenia
Autor: Spiegel Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 02.03.2017
Tags: Kenia, Watamu-Nationalpark, Natur, Löwen, Osten
Watamu-Nationalpark in Kenia: Krieger zum Schutz der Natur. Unter Wasser die Walhaie, an Land die Löwen: Kenias Tierwelt ist spektakulär. Für ihren Schutz braucht das Land zahlungskräftige Besucher - doch im Tourismus herrscht seit Jahren Flaute. Vorgestellt von Spiegel Online (dt)
DestinationenCH
Berggorillas in Uganda
Autor: Welt Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 22.02.2017
Tags: Uganda, Berggorillas, Menschenaffen, Osten
Uganda: Wo die letzten Berggorillas Zuflucht finden. Fast die Hälfte der vom Aussterben bedrohten Berggorillas weltweit lebt in Uganda. Eine Wanderung zu ihnen ist anstrengend. Die Strapaze lohnt sich aber - und hilft indirekt auch den Menschenaffen. Publiziert von Welt Online (dt)
DestinationenCH
Die Pink City Kapstadt
Autor: Welt Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 19.02.2017
Tags: Kapstadt, Pink City, Toleranz, Szene, Südafrika, Süden
Kapstadt ist stolz auf seine queere Szene. Kapstadt ist das ideale Städteziel in Afrika für Gays und alle, die bunte Vielfalt lieben. In der „Pink City“ dürfen sogar Strände „schwul“ sein. Und in den Szene-Bars feiern Heteros mit Homos. Publiziert von Welt Online (dt)
DestinationenCH
Lobéké-Nationalpark in Kamerun
Autor: Spiegel Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 18.02.2017
Tags: Kamerun, Lobéké-Nationalpark, Gorillas, Westen
Lobéké-Nationalpark in Kamerun: Wo die wilden Gorillas wohnen. Der Lobéké-Nationalpark im Südosten Kameruns ist eine verborgene Welt, in die nur wenige Touristen vordringen. Hier gibt es Tiere, die es nirgendwo sonst auf der Erde gibt. Doch das Paradies ist in Gefahr. Vorgestellt von Spiegel Online (dt)
DestinationenCH
Die Karamoja-Region im Nordosten Ugandas
Autor: Atterrata - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 18.02.2017
Tags: Uganda, Karamojong, Karamoja, Hirtenvolk, Osten
Uganda: im Dorf der Karamojong. Die Karamojong sind ein halbnomadisches Hirtenvolk in der Karamoja-Region im Nordosten Ugandas, die zu den am wenigsten entwickelten Regionen des Landes gehört. Als ich vorletzte Woche im Rahmen einer Pressereise im Kidepo Nationalpark war, hatte meine Gruppe die Gelegenheit, ein Dorf der Karamojong zu besuchen. Im Blog Atterrata – Unterwegs in der Welt (dt)
DestinationenCH
Rufe in der Kalahari
Autor: puriy unterwegs - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 17.02.2017
Tags: Kalahari, Löwen, Impalas, Kudus, Südafrika, Süden
Rufe in der Kalahari und die Suche nach Löwen. Der Busch brennt - geht es mir durch den Kopf. Ein gelb-roter Farbschimmer legt sich über die Äste des Buschwerks, als uns Jimmy zum abendlichen Sundowner auf den Airstrip der Haina Kalahari Lodge fährt. Wieder liegt ein Game Drive im privaten Kalahari Reserve hinter uns, bei dem wir Impalas, Kudus, Elands, Zebras und natürlich viele Vögel gesehen haben. Im Blog von Mad B puriy unterwegs (dt)
DestinationenCH
Mitten in der Savanne in Uganda
Autor: Atterrata - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 15.02.2017
Tags: Uganda, Löwen, Savanne, Osten
Uganda: The Lion Sleeps Tonight? Von wegen! Lautes Getrampel reisst mich aus dem Schlaf. Erschrocken fahre ich hoch und taste nach der Taschenlampe, die neben mir liegt. Ich leuchte damit auf die Uhr auf dem Nachttisch. Der Zeiger steht auf zwei Uhr. „Es werden wohl Büffel sein, die um die Lodge streifen“, denke ich, als ein dumpfes Röhren in der Ferne ertönt, das langsam immer näher kommt. Es ist das Gebrüll von Löwen. Angst habe ich keine, aber unheimlich ist es schon - allein in der stockdunklen Lodge mitten in der Savanne. Im Blog Atterrata – Unterwegs in der Welt (dt)
DestinationenCH
Best of Botswana
Autor: Kurier - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 13.02.2017
Tags: Botswana, Camps, Safaris, Süden
Luxus à la Afrika: Best of Botswana. Die Zwei-Millionen-Einwohner-Republik setzt auf nachhaltigen Urlaub mit kleinen Camps, hautnahen Naturerlebnissen und First-Class-Service. Ein Artikel des österreichischen Kuriers (dt)
DestinationenCH
Im Zug durch Südafrikas Savanne
Autor: Zeit Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 10.02.2017
Tags: Südafrika, Savanne, Waggons, Bahnen, Süden
Südafrika: Im Zug durch die Savanne. Von wegen Abstellgleis: In Südafrika werden ausrangierte Waggons zu Luxus-Suiten umgebaut. Anschliessend fahren die historischen Bahnen ohne Hast durch die Savanne. Ein Artikel von Zeit Online (dt)
DestinationenCH
Länderkunde: Republik Kongo
Autor: Welt Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 07.02.2017
Tags: Republik Kongo, Länderkunde, Nessie, Westen
Länderkunde: Nessie? Das gibt es auch in der Republik Kongo. Nessie, das Ungeheuer von Loch Ness, ist weltberühmt. Wussten Sie aber schon, dass in der Republik Kongo ein ähnliches Wesen existieren soll? Und es gibt noch mehr Skurriles aus dem Land zu berichten. Publiziert von Welt Online (dt)
DestinationenCH
Seychellen Insel Félicité
Autor: Frankfurter Allgemeine - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 04.02.2017
Tags: Seychellen, Félicité, Schatzinsel, Süden
Félicité: Die Schatzinsel. Die touristische Landkarte der Seychellen ist um eine Insel reicher: Félicité. Die Sehnsucht, zu diesem Logenplatz im Garten Eden zurückzukehren, vergeht nie. Publiziert in der Frankfurter Allgemeinen (dt)
DestinationenCH
Lobéké-Nationalpark in Kamerun
Autor: Frankfurter Allgemeine - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 01.02.2017
Tags: Kamerun, Lobéké, Nationalpark, Westen
Lobéké-Nationalpark in Kamerun: Lichtung und Wahrheit. Der Lobéké-Nationalpark im Südosten Kameruns ist eine verborgene Welt, in die nur wenige Touristen vordringen - dafür tun es Holzdiebe und Wilderer. Publiziert in der Frankfurter Allgemeinen (dt)
DestinationenCH
Gorillas und Schimpansen in Uganda
Autor: Kurier - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 31.01.2017
Tags: Uganda, Gorillas, Schimpansen, Dschungel, Osten
Uganda: Auf den Spuren von Gorillas und Schimpansen. Gorillas und Schimpansen hautnah erleben. So nahe kommt man den Primaten nicht einmal im Zoo. Eine Wanderung durch den Dschungel, eine Safari in der Savanne oder eine Bootsfahrt auf dem See sind tolle Naturerlebnisse. Ein Artikel des österreichischen Kuriers (dt)
DestinationenCH
Das Märchen von Marrakesch
Autor: Rapunzel will raus - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 21.01.2017
Tags: Marrakesch, Märchen, 1001 Nacht, Marokko, Norden
Marrakesch oder das Märchen aus 1001 Nacht. Ich war siebzehn Jahre alt als ich das erste Mal nach Marrakesch reiste. Ein Traum ging in Erfüllung und obwohl ich wahrscheinlich in jede Touristenfalle gestolpert bin, habe ich Marrakesch als märchenhaft in Erinnerung. Dazu kommt natürlich, dass ich damals so jung war und Marrakesch seit dem gleichnamigen Film mit Kate Winslet für mich ein Wunschziel war und auch, dass es nun doch schon eine Weile her ist. Und man mit der Zeit bekanntlich anfängt zu verklären. Vorgestellt von Sarah auf Rapunzels Reisen (dt)
DestinationenCH
Fischvielfalt im Malawisee
Autor: Zeit Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 20.01.2017
Tags: Malawisee, Fischarten, Malawi, Süden
Malawisee: Am See der Wunder. Er ist 700 Meter tief und zieht sich über Hunderte von Kilometern durchs Land. Der Malawisee ist Afrikas gigantisches Aquarium: In seinem klaren Wasser finden sich mehr Fischarten als irgendwo sonst auf der Welt. Ein Artikel von Zeit Online (dt)
DestinationenCH
Lange Nacht mit Ramses
Autor: Süddeutsche Zeitung - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 19.01.2017
Tags: Abu Simbel, Ramses, Sonnenwunder, Ägypten, Norden
Ägypten: Lange Nacht mit Ramses. Das Sonnenwunder von Abu Simbel lockte einst Tausende. Nun ist man hier fast allein, mit einer Schar Wachpersonal. Eine Publikation der Süddeutschen Zeitung (dt)
DestinationenCH
Camping in Namibia
Autor: Spiegel Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 19.01.2017
Tags: Namibia, Löwen, Etosha Nationalpark, Camping, Süden
Camping in Namibia: Löwen-Watching in der Loge. Klippklapp, fertig ist das Zelt auf dem Autodach. Beim Campen im Etosha-Nationalpark in Namibia kommt man den Löwen ganz nahe - auch ohne Safaripreise. Vorgestellt von Spiegel Online (dt)
DestinationenCH
Marokkos Surf-Hotspot
Autor: Rapunzel will raus - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 12.01.2017
Tags: Taghazout, Surfen, Marokko, Norden
Taghazout: Auf Wellenjagd in Marokkos Surf-Hotspot. Die Frage taucht immer wieder auf: „Sarah, was machst du eigentlich in den Surfcamps?“. Surf, Eat, Sleep, Repeat, so ist meine Antwort darauf. Denn daraus bestehen meine Tage beim Surfen und Zeit für viel mehr gibt es meistens nicht. Nach einer Surfsession bin ich meistens so K.O., dass für sonst etwas nicht mehr viel Raum ist. Vorgestellt von Sarah auf Rapunzels Reisen (dt)
DestinationenCH
Unterwegs im Norden Namibias
Autor: puriy unterwegs - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 10.01.2017
Tags: Namibia, Angola, Okavango, Süden
Stimmen aus Angola - Unterwegs im Norden Namibias. Stimmen mischen sich unter das Quaken der Kröten und Surren der Insekten, die immer wieder erfolglos an meine Zeltwand prallen. Es sind Stimmen, die von der anderen Seite des Okavango-Flusses zu uns hinüber dringen. Die Hitze im Zelt lässt mich nicht so recht zum Schlafen kommen. Natürlich ist es aber auch die Aufregung, erstmals in einem Dachzelt auf unserem Toyota Hilux zu nächtigen und das auch noch im Norden Namibias direkt an der Grenze. Im Blog von Mad B puriy unterwegs (dt)


Informationen Destination Kontinent Afrika

Kontinent Afrika
Kontinent auf der Nord- und Südhalbkugel
Der zweitgrösste Kontinent Afrika liegt zu rund drei Viertel seiner Fläche in der Klimazone der Tropen. Nördlich und südlich davon liegen die grossen Wüsten, Savannen und Steppen des Kontinents und im Osten die Inseln im Indischen Ozean.

Kontinent Afrika - www.afrika-afrique.ch
Kontinent Afrika - Norden - www.nordafrika-nordostafrika.ch
Kontinent Afrika - Westen - www.westafrika-zentralafrika.ch
Kontinent Afrika - Osten - www.ostafrika-zentralafrika.ch
Kontinent Afrika - Süden - www.suedafrika-suedostafrika.ch






Schweizer Regionen - Postleitzahl Suche Schweiz

Der Schweizer Reisemarkt
Mehr Informationen...
Destination Afrika Afrika travelExchange Netzwerk Liste NordAfrika


Publikation: www.afrika-afrique.ch / Titel: Destination Afrika/ Author: Markus Grau / Daten von verschiedenen afrikanischen Länderseiten und Wikipedia

Layout, Grafik und Inhalt:
© MGOS WebDesign
www.travelexchange.ch