Afrika
Kontinent Afrika - Hwange Nationalpark, Zimbabwe

Afrika

Kontinent Afrika

Destination Afrika - Tourismus in Afrika


Hwange Nationalpark, Zimbabwe
Die Welt
Kontinent Afrika
Destination Kontinent Afrika
Der zweitgrösste Kontinent Afrika liegt zu rund drei Viertel seiner Fläche in der Klimazone der Tropen. Nördlich und südlich davon liegen die grossen Wüsten, Savannen und Steppen des Kontinents und im Osten die Inseln im Indischen Ozean.


Der Medien-Überblick von DestinationenCH
Zusammengestellt für www.afrika-afrique.ch


DestinationenCH
Weine aus Swartland in Südafrika
Autor: Süddeutsche Zeitung - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 18.10.2017
Tags: Südafrika, Weine, Swartland, Süden
Südafrika: Verkorkte Geschichte. Weine aus Swartland in Südafrika sind bis vor Kurzem relativ wenig beachtet worden. Nun reisen immer mehr Kenner auf der Suche nach dem Aussergewöhnlichen in die abgelegene Region. Eine Publikation der Süddeutschen Zeitung (dt)
DestinationenCH
An Marokkos Atlantikküste
Autor: Westdeutsche Zeitung - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 15.10.2017
Tags: Marokko, Atlantikküste, Wellen, Minztee, Kamele, Norden
Wellen, Minztee und Kamele - Marokkos Atlantikküste. Etwas enttäuscht kommt Yassin Said aus dem Wasser und legt das Surfbrett in den Sand. Das Meer ist einfach zu ruhig. Doch dann tritt Ibrahim an ihn heran. «Die besten Wellen findest du dort drüben. Ich bringe dich hin, wenn du möchtest», sagt der Kameltreiber und zeigt ganz zum anderen Ende des Strandes. «Es kostet dich nur wenige Dirham.». Ein Artikel der Westdeutschen Zeitung (dt)
DestinationenCH
Serengeti-Nationalpark in Tansania
Autor: Spiegel Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 10.10.2017
Tags: Serengeti, Nationalpark, Wildtiere, Elefanten, Löwen, Geparden, Savanne, Tansania, Osten
Michael Martin in der Serengeti: 48 Stunden im Tierparadies. Nirgendwo auf der Welt lassen sich Wildtiere in so hoher Dichte beobachten wie in der Serengeti. Elefanten, Löwen, Geparden und dazu die unberührte, weitläufige Savanne: Michael Martin ist im Fotografenglück. Vorgestellt von Spiegel Online (dt)
DestinationenCH
Die Route 62 in Südafrika
Autor: Spiegel Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 09.10.2017
Tags: Südafrika, Küstenstädte, Halbwüsten, Strände, Süden
Route 62 in Südafrika: Die kleine Schwester der Garden Route. Verschlafene Dörfer statt Küstenstädte, Halbwüste statt Strände, Straußenfarmen statt Urwälder: Die Route 62 in Südafrika ist eine Alternative zur berühmten Garden Route an der Küste. Vorgestellt von Spiegel Online (dt)
DestinationenCH
Den Ol Doinyo Lengai in Tansania
Autor: Spiegel Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 07.10.2017
Tags: Tansania, Lava, Vulkan, Osten
Vulkan Ol Doinyo Lengai in Tansania: Kalte Lava, heisser Schweiss. Nur wenige Bergsteiger erklimmen den Ol Doinyo Lengai in Tansania - der Aufstieg ist mühsam, die Temperaturen hoch. Doch der brodelnde Vulkan ist auf seine Art einzigartig. Fotograf und Geograf Michael Martin war oben. Vorgestellt von Spiegel Online (dt)
DestinationenCH
Sansibars Zukunft
Autor: Welt Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 05.10.2017
Tags: Sansibar, Zukunft, Tansania, Osten
Sansibar: Alternative zu Mauritius oder den Malediven. Sansibar macht sich hübsch für die Zukunft. Sansibar ist weniger überlaufen als Mauritius oder die Malediven. Aber allerorten wird gebaut und restauriert - um Historisches zu bewahren und sich für Touristen noch besser in Szene zu setzen. Publiziert von Welt Online (dt)
DestinationenCH
Der Turkana-See in Kenia
Autor: Spiegel Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 30.09.2017
Tags: Kenia, Turkana-See, Cessna, Fotografie, Osten
Turkana-See in Kenia. Wer Afrikas Schönheit professionell von oben fotografieren will, benötigt eine Cessna mit ausgebauter Tür. Und einen Magen, der endlose Flugkurven erträgt. Michael Martin hat da so seine Schwierigkeiten. Vorgestellt von Spiegel Online (dt)
DestinationenCH
Nairobi-Nationalpark in Kenia
Autor: Süddeutsche Zeitung - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 28.09.2017
Tags: Kenia, Nairobi, Nationalpark, Osten
Nairobi-Nationalpark in Kenia - Umzingelt. Der Nairobi-Nationalpark ist bedroht von der rasant wachsenden Metropole Kenias - und zeigt doch, wie Mensch und Tier zusammenleben können. Eine Publikation der Süddeutschen Zeitung (dt)
DestinationenCH
An Marokkos Atlantikküste
Autor: Spiegel Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 20.09.2017
Tags: Marokko, Atlantikküste, Küstendörfer, Orient, Norden
Marokko - Atlantikküste: Orient trifft Ozean. An Marokkos 2000 Kilometer langer Atlantikküste liegen ursprüngliche Küstendörfer, naturbelassene Strände und Surfparadiese. Ein Trip von Asilah bis Tan-Tan. Vorgestellt von Spiegel Online (dt)
DestinationenCH
Limpopo in Südafrika
Autor: Welt Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 19.09.2017
Tags: Limpopo, Rituale, Ahnen, Südafrika, Süden
Limpopo in Südafrika: Diese Region ist kein Ort für Weicheier. Limpopo im Nordosten Südafrikas ist eine ursprüngliche Region. Bis heute existieren die Rituale der Ahnen, Einheimische erzählen gern davon. Die Gastfreundlichkeit erfordert von Besuchern aber auch Mut. Publiziert von Welt Online (dt)
DestinationenCH
Im Hochland von Äthiopien
Autor: Kurier - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 15.09.2017
Tags: Äthiopien, Hochland, Kultur, Natur, Osten
In Äthiopien trifft die Vergangenheit auf die Zukunft. Das Hochland im Norden zeigt das beeindruckende Kultur- und Naturerbe, eindrucksvolle Kirchen und freundliche Menschen, die Nachkommen der Urmutter Lucy. Ein Artikel des österreichischen Kuriers (dt)
DestinationenCH
Seychellen-Insel Silhouette
Autor: Meike Nordmeyer - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 15.09.2017
Tags: Seychellen, Silhouette, Wandern, Süden
Seychellen-Insel Silhouette: Wandern im Paradies. Mit einer schnellen Bewegung schmettert Prajeesh die große Kokosnuss auf die Kante eines Felsens. Die Schale bekommt einen tiefen Riss. Ein zweiter Schlag - und der 40-jährige, aus Indien stammende Wanderführer kann die Kokosnuss öffnen und den Samen mit der faserigen Oberfläche herauslösen. Vorgestellt im Blog von Meike Nordmeyer (dt)
DestinationenCH
Safari am südafrikanischen Ostkap
Autor: Frankfurter Allgemeine - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 01.09.2017
Tags: Südafrika, Ostkap, Safaris, Süden
Safari am südafrikanischen Ostkap: Plötzlich unten in der Nahrungskette. Warum ist der Mensch die Krone der Schöpfung? Weil er kochen kann. Nichts anderes unterscheidet ihn stärker vom wilden Tier. Wer das nicht glaubt, muss nur in Kwandwe am südafrikanischen Ostkap auf Safari gehen. Publiziert in der Frankfurter Allgemeinen (dt)
DestinationenCH
Länderkunde Nigeria
Autor: Welt Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 30.08.2017
Tags: Nigeria, Länderkunde, Westen
Länderkunde: Schon heute ist jeder fünfte Afrikaner Nigerianer. Durchschnittlich sechs Kinder bringt eine Nigerianerin zur Welt. Bis 2050 soll die Bevölkerung des Landes auf etwa 400 Millionen steigen. Und es gibt noch mehr Erstaunliches aus dem Land zu berichten. Publiziert von Welt Online (dt)
DestinationenCH
Per Rad durch die Wüste
Autor: Spiegel Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 28.08.2017
Tags: Namibia, Südafrika, Radtour, Wüstentour, Süden
Radtour in Namibia und Südafrika: Wüstentour im Mondschein. 300 Kilometer per Rad durch die Wüste - im Grenzgebiet zwischen Namibia und Südafrika ist das nur zweimal im Jahr möglich. Dann durchqueren bis zu hundert Radler den |Ai-|Ais Richtersveld Transfrontier Park bei Vollmond. Vorgestellt von Spiegel Online (dt)
DestinationenCH
Geckos auf den Komoren
Autor: Welt Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 22.08.2017
Tags: Komoren, Geckos, Nacktmull, Süden
Komoren: Wo die Geckos leicht mal aus der Haut fahren. Nein, das ist kein Nacktmull. Bei diesem eigenartigen Tier handelt es sich um einen Gecko, dessen Verteidigngsmethode staunen lässt. Und es gibt noch mehr Skurriles von den Komoren zu berichten. Publiziert von Welt Online (dt)
DestinationenCH
Star Wars Kulissen in Tunesien
Autor: Stern - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 21.08.2017
Tags: Tunesien, Kulissen, Star Wars, Norden
"Star Wars"-Kulissen in Tunesien. Hoffen auf die Rückkehr der Jedi - die Story einer filmreifen Rettungsaktion. Vor 40 Jahren kam der erste Teil der "Star Wars"-Saga in die Kinos. Wichtige Teile des Kriegs der Sterne wurden in Tunesien gedreht. Eine Gruppe junger Menschen versucht, die Kulissen vor dem Verfall zu bewahren. Ein Artikel auf stern.de (dt)
DestinationenCH
Mythisches Madagaskar
Autor: Spiegel Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 15.08.2017
Tags: Madagaskar, Mystik, Tabus, Schattengeister, Süden
Madagaskar: Tabus und animistische Riten im Südosten Afrikas. Mythisches Madagaskar - Unter Schattengeistern. Heilige Bäume, sagenhafte Grotten, Tiere mit übersinnlichen Fähigkeiten: Wer auf die madagassische Insel Nosy Be reist, taucht ein in eine Welt der Mythen und Tabus. Eine Regel ist besonders heikel. Vorgestellt von Spiegel Online (dt)
DestinationenCH
Safaris in Sambia
Autor: Welt Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 08.08.2017
Tags: Sambia, Safaris, Tierparadies, Westen
Sambia: Safaris sind hier noch keine Massenveranstaltungen. Sambia ist ein einziges grosses Tierparadies. Na gut, nicht ganz Sambia, doch immerhin ein Drittel des Landes steht unter Naturschutz. Und da es kaum Touristen gibt, sind Safaris keine Massenveranstaltungen. Publiziert von Welt Online (dt)
DestinationenCH
Fährhaus an der Kapstadter Waterfront
Autor: Frankfurter Allgemeine - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 06.08.2017
Tags: Kapstadt, Teufelsinsel, Fähren, Robben Island, Südafrika, Süden
Südafrika: Nächster Halt Teufelsinsel. Das Fährhaus Jetty 1, von dem aus die Fähren nach Robben Island ablegten, verfällt an der Kapstädter Waterfront inmitten von Einkaufszentren und Unterhaltungsmöglichkeiten. Publiziert in der Frankfurter Allgemeinen (dt)
DestinationenCH
Aufbruchstimmung in Sansibar
Autor: Spiegel Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 26.07.2017
Tags: Sansibar, Aufbruchstimmung, Tansania, Osten
Aufbruchstimmung: Jetzt ist Zeit für Sansibar. Sansibar ist wunderschön, aber eine Perle mit Patina. Das prägt den Charakter der Insel, aber vielleicht nicht mehr lang: Die Modernisierung läuft. Wer Ursprünglichkeit sucht, sollte sich auf den Weg machen. Vorgestellt von Spiegel Online (dt)
DestinationenCH
Fotosafari in Botsuana
Autor: Welt Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 13.07.2017
Tags: Botsuana, Fotosafari, Wildtiere, Botswana, Süden
Fotosafari in Botsuana: Auf der Jagd nach wilden Tieren. In Botsuana dürfen Wildtiere seit 2014 nicht mehr geschossen werden - ausser mit Teleobjektiven. Wer nur die Knipskenntnisse eines Amateurs hat, geht mit einem Boot auf Fotosafari im Chobe-Nationalpark. Publiziert von Welt Online (dt)
DestinationenCH
Afrikanische Wildhunde in Simbabwe
Autor: Zeit Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 07.07.2017
Tags: Simbabwe, Wildhunde, Süden
Simbabwe: Das Leben der bunten Hunde. Rasante Jäger, soziale Wesen, aber keineswegs beste Freunde des Menschen: Afrikanische Wildhunde sind vom Aussterben bedroht. In Simbabwe versucht ein Verhaltensforscher, die kaum bekannten Tiere zu retten. Ein Artikel von Zeit Online (dt)
DestinationenCH
Länderkunde Gambia
Autor: Welt Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 30.06.2017
Tags: Gambia, Länderkunde, Krododile, Westen
Länderkunde Gambia: Auf zum Krokodile streicheln - das bringt Glück! Während Krokodile meist nur Schrecken verbreiten, sind sie in Gambia heilig. Vor allem Frauen mit Kinderwunsch pilgern zu den Tieren, um sie zu berühren. Und es gibt noch mehr Skurriles in dem Land. Publiziert von Welt Online (dt)
DestinationenCH
Roadtrip in Namibia
Autor: Welt Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 27.06.2017
Tags: Namibia, Namib, Roadtrip, Süden
Namibia: In der Namib spucken wir mit Antilopen-Kot. Ein individueller Roadtrip durch Namibia ist ein Abenteuer. Wenn über Hunderte Kilometer kein Mensch zu sehen ist, kann einem schon mal bange werden. Doch das ist zugleich die schönste Form der Erholung. Publiziert von Welt Online (dt)
DestinationenCH
Weinland am Kap der Guten Hoffnung
Autor: Frankfurter Allgemeine - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 17.06.2017
Tags: Südafrika, Tafelberge, Weinland, Süden
Südafrika: Tafelbergfreuden im Getto des Glücks. Blendend schön sind Kapstadt und das Weinland am Kap der Guten Hoffnung schon immer gewesen. Doch jetzt kommen hier nicht mehr nur Ästheten, sondern auch Geniesser auf ihre Kosten - sofern sie ein robustes Gewissen haben. Publiziert in der Frankfurter Allgemeinen (dt)
DestinationenCH
Safaris in Sambia
Autor: Westdeutsche Zeitung - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 14.06.2017
Tags: Sambia, Safaris, Nilpferd, Westen
Wilde Tiere und Wasserfälle. Auf Du und Du mit dem Nilpferd: Exklusive Safaris in Sambia. Das Abenteuer beginnt, als das Nilpferd am Fenster auftaucht und laut furzt. Mitten in der Nacht, keine Beleuchtung. Dann raschelt es wieder, das Tier tapst davon und plumpst in den Sambesi-Fluss. Wer durch Sambia reist, kommt wilden Tieren ganz nah. Ein Artikel der Westdeutschen Zeitung (dt)
DestinationenCH
Die Idylle des westafrikanischen Benin
Autor: Spiegel Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 13.06.2017
Tags: Benin, Ökotourismus, Mangrovenwald, Kokospalmen, Westen
Ökotourismus in Benin: Odyssee im Mangrovenwald. Kokospalmen an einsamen Stränden, Dörfer im Mangrovendschungel: In die Idylle des westafrikanischen Benin verirrt sich kaum ein Reisender. Das Land wirbt nun mit Ökotourismus um Besucher - ein verzweifelter Versuch. Vorgestellt von Spiegel Online (dt)
DestinationenCH
Hoffnung in Scharm al-Scheich
Autor: Welt Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 10.06.2017
Tags: Ägypten, Scharm al-Scheich, Unterwasserwelt, Norden
Ägypten: In Scharm al-Scheich keimt Hoffnung auf mehr Urlauber. Klares Wasser, Wärme und eine betörende Unterwasserwelt - der ägyptische Badeort Scharm al-Scheich hat viele Reize. Die politische Lage aber schreckt die meisten Urlauber ab. Und doch keimt Hoffnung. Publiziert von Welt Online (dt)
DestinationenCH
Graffitis in Kapstadt
Autor: Spiegel Online - Bearbeitet von: DestinationenCH - Datum: 09.06.2017
Tags: Kapstadt, Graffiti, Sprayer, Südafrika, Süden
Graffiti-Krach in Kapstadt: Gegen die Wand. Egal, wie kunstvoll sie aussehen - Graffitis sollen aus Kapstadts Innenstadt verschwinden. Unterkriegen lassen sich Sprayer nicht. In den Townships werden ihre Werke gefeiert. Vorgestellt von Spiegel Online (dt)


Informationen Destination Kontinent Afrika

Kontinent Afrika
Kontinent auf der Nord- und Südhalbkugel
Der zweitgrösste Kontinent Afrika liegt zu rund drei Viertel seiner Fläche in der Klimazone der Tropen. Nördlich und südlich davon liegen die grossen Wüsten, Savannen und Steppen des Kontinents und im Osten die Inseln im Indischen Ozean.

Kontinent Afrika - www.afrika-afrique.ch
Kontinent Afrika - Norden - www.nordafrika-nordostafrika.ch
Kontinent Afrika - Westen - www.westafrika-zentralafrika.ch
Kontinent Afrika - Osten - www.ostafrika-zentralafrika.ch
Kontinent Afrika - Süden - www.suedafrika-suedostafrika.ch






Schweizer Regionen - Postleitzahl Suche Schweiz

Der Schweizer Reisemarkt
Mehr Informationen...
Destination Afrika Afrika travelExchange Netzwerk Liste NordAfrika


Publikation: www.afrika-afrique.ch / Titel: Destination Afrika/ Author: Markus Grau / Daten von verschiedenen afrikanischen Länderseiten und Wikipedia

Layout, Grafik und Inhalt:
© MGOS WebDesign
www.travelexchange.ch